Trauben-Kastanientorte

mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
BISKUIT etwas
Eiweiß 3
Salz 1 Prise
Zucker 1 EL
Eigelb 3
Zucker 60 g
Vanillezucker 1 TL
Mehl 75 g
MARINADE etwas
Grappa oder Cognac 0,5 dl
Zitronensaft 1 TL
Puderzucker 2 EL
BELAG etwas
Weintrauben rot, halbiert, entkernt 500 g
einige Beerenhälften für Garnitur beiseite stellen etwas
Kastanienpüree à 220g, tiefgekühlt, aufgetaut 2 Päckchen
Puderzucker 50 g
Milch 4 EL
Gelatine, kurz in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft 3 Blatt
Wasser, siedend 2 EL
Schlagsahne 3 dl
kleine Silberkügelchen zur Garnitur etwas

Zubereitung

1.Springformboden (26cm Durchmesser) mit Backpapier belegen. Ofen auf 240 °C vorheizen.

2.BISKUIT: Eiweiss und Salz zusammen steif schlagen. Zucker beifügen, rühren, bis die Masse glänzt. Eigelb, Zucker und Vanillezucker in einer anderen Schüssel rühren, bis die Masse hell ist. Eischnee daraufgeben, Mehl dazusieben, sorgfältig mit dem Gummischaber darunterziehen. In die vorbereitete Form füllen.

3.BACKEN: 8-10 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens. Biskuit 5-10 Minuten in der Form auskühlen lassen und dann auf eine Tortenplatte stürzen. Backpapier entfernen und vollständig auskühlen lassen.

4.Springformring mit Klarsichtfolie oder Backpapierstreifen belegen und rund um das Biskuit anschliessen.

5.MARINADE: Alle Zutaten verrühren. Die halbierten Trauben beifügen, mischen und ca. 30 Minuten zugedeckt marinieren.

6.BELAG: Biskuit mit der Marinade beträufeln und mit den Traubenhälften belegen. Kastanienpüree, Puderzucker und Milch verrühren, 1/3 für die Garnitur beiseite stellen. Gelatine auflösen, mit 2 EL Kastanienmasse mischen und sofort gut unter die restliche Masse rühren. Geschlagene Sahne sorgfältig darunterziehen.

7.Kastanienmasse auf das mit Traubenhälften belegte Biskuit geben, glattstreichen. Ca. 3 Stunden zugedeckt im Kühlschrank fest werden lassen.

8.GARNITUR: Restliches Kastanienpüree in einen Spritzsack mit glatter Tülle füllen, Tortenoberfläche garnieren und mit den restlichen Traubenhälften und evtl. kleinen Silberkügelchen belegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Trauben-Kastanientorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Trauben-Kastanientorte“