Schokoladenkekse mit Pfefferminzfüllung

5 Std 30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 115 g
Kakaopulver 90 g
Butter weich 115 g
Zucker 50 g
Ei 1
Pfefferminzöl 4 Tropfen
Pfefferminzcreme etwas
Schlagsahne 120 ml
Schokolade weiß gehackt 220 g
Pfefferminzöl 4 Tropfen
Glasur etwas
Zartbitterschokolade 155 g
Butter 90 g

Zubereitung

1.Mehl und Kakao in eine Schüssel geben. Mit dem Handrührgerät Butter und Zucker in einer Schüssel 1-2 Min. schaumig schlagen. Pfefferminzöl und Ei hinzufügen und bei niedrigster Stufe die Mehlmischung sorgfältig unterrühren, bis ein weicher Teig entsteht. Den Teig auf etwas Klarsichtfolie geben, mit Hilfe der Folie zu einer runden Scheibe abflachen, fest in Klarsichtfolie hüllen und 1-2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2.Backofen auf 180°C vorheizen. Backblech etwas einfetten. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem 3 mm dicken Rechteck ausrollen, mit einer Blütenform eine gerade Anzahl von Plätzchen ausstechen und auf das Backblech geben.

3.Plätzchen 6-8 Minuten backen, bis sie an den Rändern fest sind. Backblech auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen, die Plätzchen auf ein Kuchengitter legen und vollständig abkühlen lassen.

4.Schlagsahne in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und unter ständigem Rühren die weiße Schokolade hinzufügen, bis eine glatte, geschmeidige Creme entsteht. Das Pfefferminzöl unterrühren und die Creme 1 Stunde abkühlen lassen, bis sie dickflüssig, aber noch nicht fest ist.

5.Etwas Creme auf ein Plätzchen streichen und sofort mit einem zweiten Plätzchen abdecken; dabei die Kekse leicht zuammendrücken. Die Kekse 2 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

6.Schokolade und Butter unter ständigem Rühren im Wasserbad schmelzen, vom Herd nehmen und die Glasur 20-30 Min. abkühlen lassen, bis sie so dickflüssig ist, dass sie mit einem Messer auf die gefüllten Plätzchen aufgestrichen werden kann. Die Schokoladenkekse 20-30 Min. in den Kühlschrank stellen. In luftdicht verschlossenen Dosen im Kühlschrank aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenkekse mit Pfefferminzfüllung“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenkekse mit Pfefferminzfüllung“