Pizza - für ein Backblech

Rezept: Pizza - für ein Backblech
4
4
3447
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Liter
glattes Mehl - im Messbecher abgemessen
1 TL
Salz
1 Würfel
Germ
2 TL
Zucker
5 EL
Olivenöl
200 ml
lauwarmes Wasser
Margarine z. Einfetten
Belag nach Belieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3202 (765)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
13,0 g
Fett
80,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizza - für ein Backblech

Pizza de Pesce Yaiza
Kamutkipferl

ZUBEREITUNG
Pizza - für ein Backblech

1
Den Würfel Germ in ein Häferl bröseln und den Zucker dazu kurz vermischen und bereitstellen - das wird flüssig
2
Mehl in eine Schüssel geben, Salz, Olivenöl dazugeben, sowie den flüssigen Germ, und dann das lauwarme Wasser, je nachdem so rund 200 ml (mehr oder weniger). Die Zutaten mit dem Knethaken gut verrühren, der Teig soll sich von dem Schüsselrand lösen. Leicht mit Mehl bestäuben und an einem warmen Ort zugedeckt ca. 1 Std gehen lassen.
3
Ein Backblech mit Margarine einfetten und bereitstellen.
4
Den aufgegangenen Pizzateig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen - auf Blechgröße natürlich - und auf das Blech legen. Mit einer Gabel einstechen und dann beliebig belegen. z. B. Ketchup als Grundlage, oder Pizzaola, dann geriebenen Käse, Schinken, Salami, Speck, Paprika, Tomaten, Mais, Schwammerl, Zwiebelringe, Artischocken,...... mit Pizzagewürz bestreuen und im Rohr backen

KOMMENTARE
Pizza - für ein Backblech

Benutzerbild von emi123
   emi123
Endlich hab ich eine Pizza gefunden, die wirklich eine ist. Danke. 5*****
Benutzerbild von erfinderin
   erfinderin
zum Reinbeissen....5*
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das sieht ja toll aus 5*
Benutzerbild von hsueffel
   hsueffel
Sieht sehr lecker aus!! 5***** für dich! LG

Um das Rezept "Pizza - für ein Backblech" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung