verlorene Eier mit einer Schmandsauce und Frühstücksspeck

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 8 Stück
Creme/Schmand 20% Fett 1 Becher
Milch 200 ml
Gemüsebrühe 2 Esslöffel
Mehl 2 Esslöffel
Frühstücksspeck 200 Gramm
Kräuterbuttergewürz etwas
Worchestersauce 5 Spritzer

Zubereitung

1.Den Frühstücksspeck in eine nicht so flachen Pfanne kross braten, herausnehmen. Dann das Mehl in die Pfanne geben, und mit dem Shcneebesen glattrühren. Anschliessend den Schmand und die Milch dazugeben, immer weiter mit Schneebesen rühren, sodass keine Klumpen entstehen.

2.Je nach Konsistenz noch etwas Milch anschütten. Die Worchestersauce und Gemüsebrühe dazu und weiter rühren und nochmals abschmecken. Nun werden in die Pfanne mit der Sauce die Eier geschlagen, die Hitze herunterdrehen, die Eier mit Kräuterbuttergewürz bestreuen, und solange warten, bis sie stocken. Dann mit einem Pfannenwender umdrehen.

3.Den Frühstücksspeck obenauf, und dann servieren. Man kann die Pfanne ruhig auf den Tisch stellen, und dann am Tisch Portionieren. Dazu passen als Beilage Kartoffeln sehr gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „verlorene Eier mit einer Schmandsauce und Frühstücksspeck“

Rezept bewerten:
4,56 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„verlorene Eier mit einer Schmandsauce und Frühstücksspeck“