Vegetarische Frühlingsrolle mit Käse

Rezept: Vegetarische Frühlingsrolle mit Käse
00:45
9
4430
15
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
400 Gramm
Weiskohl
1 Stück
rote Paprika
200 Gramm
Soja Bohnen
1 Stück
Knoblauchzehen
12 Stück
Teigwarenblätter (im Türkischen Laden erhältlich) oder Reispapier
1 Stück
Eigelb ( zum verschließen)
Öl zum anbraten
250 Gramm
Gauda Käse fein geraspelt
Pfeffer aus der Mühle
gemahlener Chili ( Pul Biber beim Türkenladen erhältlich)
Hackfleischgewürz ( Köfte Harci im Türkischen Laden erhältlich)
Bedarf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vegetarische Frühlingsrolle mit Käse

ZUBEREITUNG
Vegetarische Frühlingsrolle mit Käse

1
Den Kohl fein geschnitten in Öl anbraten, mit dem Hackfleischgewürz, Salz und Pfeffer würzen, das Pul Biber (ca. 1/2 Teelöffel) dazugeben, dann den in streifen geschnittenen Paprika und die Soja Bohnen dazugeben. Nach dem anbraten den feingehackten Knoblauch (nicht mit der Knoblauchpresse) nur kurz mit andünsten (damit er nicht bitter wird).
2
Abkühlen lassen und die Teigblätter damit füllen, einwenig Käse dazugeben und zu kleinen Rollen zusammenrollen.
3
Alternativ können sie auch Reispapier verwenden und keine Frühlingsrollen herstellen.
4
In Öl ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen anrichten und Servieren. Guten Appetit

KOMMENTARE
Vegetarische Frühlingsrolle mit Käse

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist was neues fuer mich, habe noch nie Kaese darin gehoert 5 sterne
   M*********y
Nur super
Benutzerbild von Papma
   Papma
Toll dokumentiert! Für das Rezept lassich gerne ***** da. L.G.
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach köstlich, 5* dafür
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
Die Füllung kann ich mir auch in einem Crepes gut vorstellen!5*****

Um das Rezept "Vegetarische Frühlingsrolle mit Käse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.