APFEL - NUSS - ZOPF

1 Std 25 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 500 Gramm
Hefe Würfel Germ ) 4,2 Gramm
Salz 0,5 TL (gestrichen)
Kardamon 1 TL (gestrichen)
Zimt 1 TL (gestrichen)
Milch 0,25 Liter
Vollrohrzucker 50 Gramm
Butter 80 Gramm
Hühnerei Eigelb 1 Stück
Walnüsse gehackt 100 Gramm
Äpfel grob geraspelt 200 Gramm
Zitronenschale gerieben 1 TL
Rosinen in Rum eingeweicht 150 Gramm
Eigelb zum Bestreichen 1 Stück
Milch 2 EL

Zubereitung

Mehl, ( Trockengerm) , Salz , Zimt und Kardamom in einer Schüssel mischen. Die Milch mit der ( frischen Germ), Zucker und Butter in einem Topf erwärmen , das kommt dann zusammen mit dem Eigelb zum Mehl in die Schüssel , Teig zusammenkneten, mit Mehl bestäuben und mit Klarsichtfolie abgedeckt an einem warmen Platz um das doppelte Volumen aufgehen lassen . Die Walnüsse, Äpfel , Zitronenschale , Rosinen mischen und zu dem aufgegangenen Teig geben. Auf einer bemehlter Arbeitsfläche alles zusammenkneten, in 3 Teile teilen , dann das ganze flechten . Man kann 2 kleinere oder 1 große Zopf flechten. Ist der Zopf dann geflochten , auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und abgedeckt noch einmal 30 Minuten gehen lassen. Nun das Eigelb mit Milch verquirlen und den Zopf damit einpinseln. Im vorgeheizten Backrohr bei 160° C ca. 25 - 35 Minuten backen , abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen oder eine Zuckerglasur darüber geben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „APFEL - NUSS - ZOPF“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„APFEL - NUSS - ZOPF“