Karibische Kürbiscremesuppe

Rezept: Karibische Kürbiscremesuppe
1
0
575
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Kürbis, z. B. Hokaido
1
Kartoffel
1
Gemüsezwiebel
1 Zehe
Knoblauch
2 l
Hühnerbrühe
1 TL
Koriander, gem.
1 TL
Kreuzkümmel
0,5 TL
Kurkuma
250 ml
Kokosmilch
1 TL
rote Currypaste
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
25 (6)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
0,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Karibische Kürbiscremesuppe

Karibische Crepes Sandy Mölling

ZUBEREITUNG
Karibische Kürbiscremesuppe

1
Den Kürbis schälen (wenn es ein Winterkürbis ist, Sommerkürbisse haben eine weiche Schale, die man nicht entfernen muss) und in mittelgroße Würfel schneiden. Die Kartoffel waschen, schälen und in mittelgroße Würfel schneiden.
2
Die Zwiebel schälen und fein hacken, die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und fein hacken. In einem Suppentopf die Zwiebeln andünsten. Sobald sie glasig sind, den Kürbis, die Kartoffel, den Knoblauch, die Gewürze, die Currypaste und die Brühe dazugeben. Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze etwa 50 Minuten köcheln lassen oder bis der Kürbis komplett weich geworden ist.
3
Die Suppe vom Herd nehmen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Kokosmilch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

KOMMENTARE
Karibische Kürbiscremesuppe

Um das Rezept "Karibische Kürbiscremesuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung