Kürbis-Süßkartoffeln-Suppe mit Knoblauch

Rezept: Kürbis-Süßkartoffeln-Suppe mit Knoblauch
Für die kalte Jahreszeit
7
Für die kalte Jahreszeit
02:00
1
750
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 gr
Süßkartoffeln
1 kl
Kürbis
4 Stück
Scharlotten
3 EL
Olivenöl
6 Stück
Knoblauch
850 ml
Hühnerbrühe
125 ml
Schlagsahne
1 TL
Schnittlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
10,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbis-Süßkartoffeln-Suppe mit Knoblauch

Spargelcreme grün-weiß
SUPPEN Scharfe Tomatensuppe

ZUBEREITUNG
Kürbis-Süßkartoffeln-Suppe mit Knoblauch

1
Die Süßkartoffeln, Kürbis und Scharlotten längs halbieren, schnittflächen mit Olivenöl bestreichen. Gemüse mit Schnittfläche nach unten in einem Bräter legen. Knoblauchzehen abziehen und dazugeben. Bei 190 Grad 40 Minuten backen.
2
Fleisch von Kartoffeln und Kürbis aus der Schale schaben und mit Zwiebeln und Knoblauch lassen (30Minuten). Pürieren, Sahne dazugeben, aufwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

KOMMENTARE
Kürbis-Süßkartoffeln-Suppe mit Knoblauch

   Kochkueken
Ich kenne und liebe Süßkartoffelsuppe, ich kenne und liebe Kürbissuppe, diese Suppe werde ich noch kennenlernen und dann sicher auch lieben! 5*

Um das Rezept "Kürbis-Süßkartoffeln-Suppe mit Knoblauch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung