Blechkuchen mit Guß

Rezept: Blechkuchen mit Guß
für Äpfel oder Zwetschgen
5
für Äpfel oder Zwetschgen
4
1621
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
120 Gramm
Zucker
100 Gramm
Butter
1
Ei
1 Esslöffel
Rum
300 Gramm
Mehl
1 Teelöffel
Backpulver
1250 Gramm
Äpfel - geraspelt - oder Zwetschgen
--- für den Guß ---
2
Eier
300 Gramm
Sahne
2 Päckchen
Vanillezucker
100 Gramm
Zucker
2 Teelöffel
Vanillepuddingpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1599 (382)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
49,2 g
Fett
18,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blechkuchen mit Guß

Köstlicher Marmorkuchenmit Bildern
Eierküsschen

ZUBEREITUNG
Blechkuchen mit Guß

1
Aus Zucker, Butter, Ei, Rum, Mehl und Backpulver einen Teig herstellen und auf einem Backblech (eingefettet oder mit Backpapier) einen Boden mit einem kleinen Rand machen,
2
darauf das Obst verteilen.
3
im vorgeheizten Backofen - bei 200°C - 25 Minuten - backen,
4
in der Zwischenzeit aus den übrigen Zutaten den Guß herstellen,
5
den Guß über den Kuchen verteilen,
6
weiterbacken - bei 200°C - ca. 15 Minuten.
7
** Ich streue auf den Teig, vor dem Backen und bevor das Obst draufkommt, oft noch eine dünne Schicht gemahlene Haselnüsse, dann weicht der Boden nicht so auf... **

KOMMENTARE
Blechkuchen mit Guß

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmmh lecker, den würde ich jetzt gerne mal probieren.....5 Sternchen und LG, Gabi
Benutzerbild von Brimsen
   Brimsen
Lecker! 5 Sterne*****! LG
   Milianda
Leeeecker ;-)
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
sehr, sehr lecker..nehme ich mit..lasse 5*chen da

Um das Rezept "Blechkuchen mit Guß" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung