Bunter Nudelschinken-Auflauf

leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Bunte Nudeln 500 gr
Zwiebeln 1 1/2
Kochschinken 2 Packungen
Eier 6
Creme Fine zum Schlagen 1 Flasche
Milch 500 ml
Salz, Pfeffer nach Geschmack etwas
gekörnte Brühe 2 EL
Petersilie frisch oder getrocknet etwas
Peperoncinigewürz nach Geschmack etwas
Gouda gerieben 1 Packung

Zubereitung

1.Die Nudeln ungekocht in eine ofenfeste Auflaufform geben. Den Kochschinken in Würfel schneiden und dazugeben. Die Zwiebel ebenfalls fein würfeln und natürlich auch auf die Nudeln geben, alles mit den Händen durchmischen.

2.Aus den Eiern, der Sahne, der Milch und den Gewürzen (soll gut abgeschmeckt sein) eine Eiermilch herstellen. Dazu alles in ein großes Schüttelgefäß geben und gut durchschütteln. Man kann auch eine Schüssel nehmen, alles hineingeben und mit dem Schneebesen verquirlen. Alles über die Nudeln geben, diese sollten mit der Eiermilch knapp bedeckt sein.

3.Nun die Form in die Backröhre geben, die vorgeheizt sein sollte. Auf 200 Grad den Nudelschinkenauflauf ca. 1 1/2 Stunden backen, dabei öfter mal mit einem Löffel durchmischen und die Festigkeit kontrollieren. In der letzten halben Stunde den Käse drüber streuen und schön bräunen lassen.

4.Wer Lust hat, kann eine helle Soße dazureichen. Auch paßt ein Salat gut dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunter Nudelschinken-Auflauf“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunter Nudelschinken-Auflauf“