Spritzgebäck

von Nats08
Spritzgebäck - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
200 g
Butter
100 g
Zucker
1
Ei
12 EL
Milch
200 g
Mehl
100 g
Speisestärke
-------------------------------
Kuvertüre nach Geschmack zum Verzieren
1
Butter, Zucker, Ei und 8 EL Milch schaumig schlagen.
2
Mehl und Stärke vermischen und unter die Fettmasse rühren. Dabei nicht zu lange rühren, damit das Mehl nicht klebrig wird. 30 Min. kühl stellen.
3
Sollte der Teig zum Spritzen zu fest sein, die restliche Milch nach und nach unterrühren.
4
Den Teig in einen Spritzbeutel füllen (mit Sterntülle) und auf ein eingefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech Kringel, Schleifen, Rosetten o.ä. spritzen.
5
Im vorgeheizten Backofen bei 190°C (Ober- und Unterhitze) ca. 10 Min. backen. Auf Kuchengitter auskühlen lassen und mit geschmolzener Kuvertüre verzieren. Teig reicht für ca. 50 Stück.