Quarkbällchen

Rezept: Quarkbällchen
Quarkinis
38
Quarkinis
00:40
10
25373
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 Gramm
Margarine
50 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
abgeriebene Schale einer halben Zitrone
1
Ei
125 Gramm
Quark
50 Gramm
Kartoffelstärke
150 Gramm
Mehl
1 Teelöffel
Backpulver
4 Esslöffel
Milch
Puderzucker zum bestäuben
Fett zum ausbacken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1105 (264)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
40,9 g
Fett
8,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarkbällchen

Fisch Forelle

ZUBEREITUNG
Quarkbällchen

Die Margarine mit dem Zucker,Vanillezucker Zitronenabrieb,Ei,Quark,Speisestärke,Mehl,Backpulver und der Milch zu einem glatten Teig rühren Von dem Teig runde Bällchen abstechen und im heißen Fett , goldgelb ausbacken. Danach mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Quarkbällchen

Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
die sehen ja wirklich köstlich aus.. ein tolles Rezept.. 5 ✰✰✰✰✰ und LG Annett
Benutzerbild von suzan
   suzan
die sehen ja lecker aus, Rezept nehm ich mit, lass Dir 5* da
Benutzerbild von Anabel
   Anabel
ich sag nur: Mmmmhhh..... ;-))
Benutzerbild von Ele-Ele
   Ele-Ele
Ich habe lange nach so ein Rezept gesucht.Mein Mann mag die Böllchen sehr gerne.5*
   Tiiigerlili
soooo lecker....i love it...5*

Um das Rezept "Quarkbällchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung