Tortellini-Auflauf mit Pilzen

55 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Steinpilze frisch 800 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Oregano 2 TL
Tomaten geschält 600 g
Rotwein 250 ml
Tortellini 300 g
Gouda 250 g

Zubereitung

1.1. Die Pilze putzen und feucht abreiben und in dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2.2. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Oregano und Pilze hinzugeben und 3 Minuten unter Rühren weiterdünsten. Die Tomaten (ich nehme immer welche aus der Dose) abtropfen lassen und den Sud auffangen. Das Fruchtfleisch würfeln.

3.3. Die Pilze mit ein wenig Mehl bestäuben, anschwitzen lassen und anschließend mit Rotwein ablöschen. Die Tomatenwürfel mit dem Sud hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Weitere 10 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen.

4.4. Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Die Tortellini nach Packungsanweisung kochen, abgießen, abtropfen lassen und mit 1EL Öl vermischen (super passt Basilikumöl, Olivenöl langt aber auch völlig).

5.5. Eine ausrechend große Form mit 1EL Öl einfetten und die Hälfte der Tortellini darin verteilen. Die Hälfte der Pilzsoße darauf verteilen. Aschließend die Hälfte des Goudakäse darübergeben. Das ganze mit wiederholen, den Auflauf auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortellini-Auflauf mit Pilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortellini-Auflauf mit Pilzen“