Fächerkartoffel-Gratin

1 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bechamelsauce Fertigprodukt 150 ml
Schlagsahne 100 ml
Salz etwas
Paprika, rosenscharf 2 TL
Petersilie, gehackt 4 EL
Paprika, rot 1 Stck
Paprika, gelb 1 Stck
fest kochende Kartoffeln, a. ca. 80 g 6 Stck
Butter 2 EL
Semmelbrösel 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1783 (426)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
20,2 g
Fett
37,2 g

Zubereitung

Bechamelsauce und Sahne aufkochen, mit Salz + Pfeffer + 1 TL Paprikapulver würzen. 3 EL Petersilie zugeben. Paprikaschoten waschen, putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. kartoffeln waschen, schälen und dicht an dicht fächerförmig ein- aber nicht ganz durchschneiden (Kartoffeln auf einen Esslöffel legen und Fächer bis zum Rand des Löffels einschneiden). Die Hälfte der Bechamel-Sahne in eine feuerfeste Form (20x15 cm) gießen, Paprikawürfel darauf streuen und Kartoffeln drauf setzen. Die andere Hälfte der Sauce darüber verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 50 Min. backen. Butter zerlassen, Semmelbrösel und 1 TL Paprikapulver darin anrösten. Über den Auflauf geben und mit 1 EL Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fächerkartoffel-Gratin“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fächerkartoffel-Gratin“