Klare Suppe mit Karottenschöberln

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karotten 300 Gramm
Butter 40 Gramm
Eier 2
glattes Mehl 30 Gramm
etwas Salz etwas
etwas Muskatnuss etwas
frisch gemahlener Pfeffer etwas
Schnittlauch frisch etwas
Rindsuppe 1 Liter

Zubereitung

1.Karotten schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden; in Salzwasser kurz blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen!

2.Die Eier in Klar und Dotter trennen; Butter auf Handwärme bringen und mit etwas Salz sehr schaumig rühren; nach und nach die Dotter einmengen und wieder sehr schaumig schlagen; die Eiklar mit etwas Salz zu steifen Schnee schlagen; den Eischnee zusammen mit dem gesiebten Mehl und den Karotten unter den Butterabtrieb ziehen; mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen; die Masse auf einem Backblech verteilen und im Rohr ca. 20 Minuten backen.

3.Die Masse kurz überkühlen lassen und in( rechteckiger oder schiffchen) Form schneiden. Die Einlage in die sehr heiße Suppe geben und mit frischen Schnittlauch bestreuen.

4.Wünsche Euch ein gutes gelingen!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klare Suppe mit Karottenschöberln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klare Suppe mit Karottenschöberln“