Vorspeise: Kleine Brotlasagne auf Feldsalat und Zucchiniröllchen

1 Std 5 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Die Brotlasagne:
Schwarzbrot 4 Scheiben
geriebene Knoblauchzehe 1
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Esslöffel
getrocknete italienische Kräuter 1 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Marzanotomaten 2
dünne Salamischeiben 6
Scamorza 1 Stückchen
Der Feldsalat:
Feldsalat 1 Hand voll
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle 1 Messerspitze
Salz 1 Messerspitze
Tomatenessig 1 Teelöffel
Senf mittelscharf 1 Messerspitze
gesalzene Pistazien 12
Die Zucchiniröllchen:
Zucchino mittelgroß etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Kräutersalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2224 (531)
Eiweiß
16,8 g
Kohlenhydrate
9,6 g
Fett
48,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

Die Brotlasagne:

1.Die vier Scheiben Brot aufeinander legen und zu einem Rechtecke schneiden. Die einzelnen Scheiben mit einem Nudelholz dünn ausrollen. Eine Tomate und die Hälfte des Scamorzas in sehr dünne Scheiben schneiden.

2.Aus geriebenem Knoblauch mit Tomatenmark, Kräutern und Öl eine Paste rühren. Die erste Scheibe in eine gefettete Auflaufform legen und mit einem Drittel der Paste bestreichen. Nun zuerst die Tomatenscheiben, dann die Salami und zum Schluss den Käse auf die erste Brotscheibe legen.

3.Mit den weiteren Brotscheiben ebenso verfahren. Abschluss bildet eine Scheibe Brot.

4.Den restlichen Käse grob reiben. Die Brotlasagne im vorgeheizten Rohr bei 200°C 10 Minuten backen, dann den Käse aufstreuen und nochmals 10 Minuten backen. Nach dem Herausnehmen in vier gleichmäßige Stücke schneiden und auskühlen lassen.

5.Feldsalat verlesen und die Wurzeln abschneiden. Auf vier Vorspeisentellern verteilen. Die zweite Tomate in kleine Würfel schneiden und auf dem Salat platzieren. Aus Öl, Pfeffer, Salz, Essig und Senf ein Dressing rühren und über Salat und Tomaten verteilen (erst kurz vor dem Servieren). Die Pistazien teilen und auf die Tomaten geben.

Die Zucchiniröllchen:

6.Den Zucchino der Länge nach in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die mittleren vier, gleichgroßen Scheiben ölen und salzen. Den Rest anderweitig verwenden. Die Scheiben in einer großen Pfanne von beiden Seiten her anbraten, bis sie weich sind. Heraus nehmen und längs halbieren, dann aufrollen.

Das Finish:

7.Brotlasagne und Zucchiniröllchen, wie auf den Foto neben dem Salat anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Vorspeise: Kleine Brotlasagne auf Feldsalat und Zucchiniröllchen“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vorspeise: Kleine Brotlasagne auf Feldsalat und Zucchiniröllchen“