Lammlachs mit Bulgur, Linsen und Minzjoghurt

1 Std 40 Min mittel-schwer
( 1 )

Weitere Rezepte

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Berglinsen 250 g
Paprika rot 1 Stk.
Ingwer 1 Stk.
Chilipulver 0,5 TL
Petersilie 1 Bund
Olivenöl 2 cl
Saft einer Zitrone etwas
Olivenöl 1 TL
Kumin 0,5 TL
Kurkuma 0,5 TL
Salz 1 TL
Ahornsirup 1 TL
Bulgur 200 g
Kurkuma 1 EL
Lammlachs 5 Stk.
Rosmarinzweige 5 Stk.
Olivenöl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Griechischer Joghurt 10% Fett 300 g
Minze etwas
Rispen-Tomaten etwas
Puderzucker 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
949 (227)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
35,5 g
Fett
4,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

1.Linsen Bissfest kochen.

2.Petersilie fein hacken.

3.Ingwer in feine Würfel schneiden.

4.Paprika in feine Würfel schneiden.

5.Mit den restlichen Zutaten vermischen und 1 Stunde ziehen lassen.

6.Bulgur in eine Schüssel geben und nach und nach kochendes Wasser dazugießen, bis der Gries nichts mehr aufnimmt.

7.Rühren und einen Moment ziehen lassen.

8.Salzen, die gehackte Petersilie dazugeben und mit dem Kurkuma gelb färben.

9.In der Pfanne mit etwas Olivenöl andünsten.

10.Den Joghurt mit gehackten Minzblättchen und Salz vermischen.

11.Lammlachse von beiden Seiten würzen und mit Olivenöl einreiben. Mit den Rosmarin Zweigen marinieren, am besten über Nacht.

12.In der Pfanne mit Butterschmalz ca.4 Min braten, so dass Röstaromen entstehen.

13.Dann in Alufolie wickeln und bei 100 Grad im Backofen 10 Minuten ruhen lassen.

14.Die Tomaten mit den Grünen Stielen in eine Pfanne mit Olivenöl geben und mit Puderzucker bestreuen.

15.Bei mittlerer Hitze leicht dünsten und dann bei 100 Grad 15 Minuten in den Backofen geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Lammlachs mit Bulgur, Linsen und Minzjoghurt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammlachs mit Bulgur, Linsen und Minzjoghurt“