Walnuss-Muffins

Rezept: Walnuss-Muffins
8
1
3196
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr.
Mehl, Type 405
100 gr.
Walnüsse gerieben
1 Päckchen
Backpulver
2 EL
Zimt
Nelken gemahlen
1 Prise
Salz
125 gr.
Butter weich
125 gr.
Zucker
1
Ei
2 EL
Rum
Zum Dekorieren:
12
halbe Walnüsse
Pistazienkerne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1951 (466)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
43,1 g
Fett
28,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Walnuss-Muffins

Ingwer Walnüsse

ZUBEREITUNG
Walnuss-Muffins

1
Das Mehl und die Walnüsse in eine Schüssel geben, mit dem Backpulver und dem Zimt, 1/2 TL Nelken vermischen.
2
Das Ei in einer zweiten Schüssel verquirlen, den Zucker und den Rum dazugeben. Die Butter nach und nach unterrühren. Die Mehl-Nussmischung unter die Eiermasse heben.
3
Den Teig bis zu zwei Drittel Höhe in die vorbereitete Muffinförmchen einfüllen und bei 180° ca. 20 - 25 Minuten backen.
4
Die Muffins in der Form noch 5 Minuten ruhen lassen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Kuvertüre oder Glasur überziehen und mit halben Walnüssen und einigen Pistazien dekorieren.
5
Tipp: Die Walnüsse durch Pecan- oder andere Nüsse austauschen.

KOMMENTARE
Walnuss-Muffins

Benutzerbild von risstal
   risstal
Das hört sich sehr gut an 5*

Um das Rezept "Walnuss-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung