Spritzgebäck

Rezept: Spritzgebäck
1
00:20
1
274
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Zucker
250 g
Butter
1
Ei
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
375 g
Mehl
125 g
Nüsse oder Mandeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1984 (474)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
60,1 g
Fett
23,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spritzgebäck

grillazs

ZUBEREITUNG
Spritzgebäck

1
Mehl auf die Arbeitsplatte sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Zucker, Vanillezucker und Ei in die Mitte geben und alle Zutaten mit den Händen zu einem Teig verarbeiten. Nach Belieben zum Schluss noch die Nüsse oder Mandeln untermischen. Den Teig am Besten über Nacht kalt stellen. Der Teig kann ausgestochen oder mit dem Fleischwolf durchgedreht werden. Die Plätzchen auf Backpapier legen und bei 170-180 Grad je nach Wunsch ca. 10 Minuten backen.
2
Ganze Nüsse verwenden und diese im Backofen etwas anrösten, danach selber mahlen. (Schmeckt viel besser)

KOMMENTARE
Spritzgebäck

Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Nehm ich mit,lass dir ***** da.

Um das Rezept "Spritzgebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung