Polenta, Stifado e Saganaki

1 Std mittel-schwer
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Lammfilets pariert 5 Stk.
Knoblauch frisch etwas
Rosmarin etwas
Thymian etwas
Wein etwas
Salz etwas
Olivenöl etwas
Gelbes Polentamehl (nicht das instant Mehl nehmen!) 250 g
Kleine Zwiebeln gemischt 1 kg
Zimtstange 1 Stk.
Nelken 6 Stk.
Lorbeerblätter 2 Stk.
Pimentkörner 10 Stk.
Gemüsefond 200 ml
Passierte Tomaten 100 ml
Zucker etwas
Fetakäse 2 Scheiben
Mehl etwas
Eier 2 Stk.
Sesam etwas
Kalamata Oliven etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.250g Polenta nach Packungsangabe zubereiten und 24 Stunden in einer Form auskühlen lassen.

2.Kalamata Oliven entsteinen und hacken. Die gleiche Menge Zucker dazu geben und mit einem Schuss Wasser einreduzieren lassen.

3.Lamm parieren und in Öl, Salz, Wein, Knoblauch, Rosmarin und Thymian einlegen.

4.Zwiebeln schälen, in ca. 80ml Olivenöl anbraten. Gewürze dazu geben und mit rösten.

5.Mit einem Schuss Wein ablöschen.

6.Salzen, mit passierten Tomaten und Brühe aufgießen und 20 Minuten köcheln lassen. Ggf etwas Zucker dazu geben.

7.Feta in Dreiecke schneiden. Erst in das Ei, dann in das Mehl, dann wieder ins Ei und dann im Sesam wälzen. Bei mittlerer Hitze frittierten.

8.Lamm medium ohne fett in der Pfanne medium braten (ca 2,5 Minuten pro Seite,die Kerntemperatur sollte nach dem gar ziehen ca. 60 grad betragen).

9.Alles anrichten und genießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Polenta, Stifado e Saganaki“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...