Suche nach: „Saganaki Rezepte“

Lade...
Beim Laden der Rezepte ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Es konnten keine weiteren Rezepte gefunden werden.

Saganaki – eine klassische griechische Vorspeise

Wenn Sie ein mediterranes Menü gestalten, darf der Saganaki als Vorspeise nicht fehlen, denn er ist ein Klassiker der griechischen Küche. Verwenden Sie unterschiedliche Käsesorten oder experimentieren Sie mit verschiedenen Zubereitungsarten, egal ob nun gebraten, frittiert oder flambiert – die Zubereitung eines Saganaki kann auf viele Weisen geschehen. Lassen Sie sich durch unsere Rezepte inspirieren und kreieren Sie Ihren eigenen Saganaki.

Pfannenkäse – der klassische Saganaki

Traditionell wird Saganaki in einer kleinen Pfanne serviert. In dieser Pfanne werden etwa fingerdicke Käsescheiben mehliert und gebraten. Wenn Sie einen Saganaki aus Fetakäse zubereiten, sollten Sie ihn panieren und frittieren, da er sonst in der Pfanne zerbröselt. Um dem Saganaki einen besonderen Geschmack zu verleihen und Ihre Gäste zu überraschen, können Sie ihn auch am Tisch mit Ouzo flambieren.