Belugalinsen-Risotto mit Röstpaprika

1 Std 35 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Beluga-Linsen 150 gr.
Suppengemüse 1 Bund
Paprika gelb 1 mittelgrosse
Knoblauchzehe 1 mittelgrosse
Gemüsebrühe heiß 500 ml
Chilischote 1 mittelgrosse
Rapsöl 1 EL
Macadamianuss geröstet und gesalzen 1 EL
Ziegenkäse mit Trüffel 10 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
371 (89)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
11,5 g
Fett
2,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

1.Belugalinsen in ein Sieb geben und gründlich mit Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.Knoblauch abziehen und in kleine Stücke schneiden. Suppengemüse:Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden,Sellerie in kleine Stücke schneiden,Porree in dünne Ringe schneiden und Petersilie grob hacken. Chilischote halbieren,die Kerne entfernen und die Schote in kleine Streifen schneiden.

2.Das Öl (1/2 El )in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin kurz andünsten . Das Gemüse und Linsen dazugeben und mit der Gemüsebrühe nach und nach zugeben .Alles ca.30 Min.köcheln lassen ,bis die Linsen und Gemüse gar sind.

3.Paprikaschote halbieren ,vierteln und die Kerne entfernen .Paprikaschoten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und dem restlichen Öl (1/2 El Öl ) bepinseln ,mit Salz und Pfeffer bestreuen.Unter dem heißen Backofengrill ca.6Min. grillen.Ziegenkäse mit Trüffel in feine Streifen hobeln.

4.Macadamianüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Belugalinsen-Risotto mit Röstpaprika auf Tellern anrichten mit Petersilie ,Nüssen und Ziegenkäse mit Trüffel garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Belugalinsen-Risotto mit Röstpaprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...