Hähnchen im Parmesanmantel mit Basilikum-Champignonrahmsoße

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kartoffelkroketten:
Kartoffeln 500 g
Eier 2 Stk.
Kartoffelstärke 20 g
Butter 20 g
Salz und Pfeffer etwas
Muskat etwas
Semmelbrösel etwas
Öl etwas
Basilikum-Champignonrahmsoße:
Champignons 800 g
Sahne 500 ml
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Basilikum 0,5 Bund
Mehl 2 EL
Sonnenblumenöl 10 EL
Muskat 2 Msp
Gemüsebrühe 4 TL
Salz und Pfeffer etwas
Cayennepfeffer etwas
Hähnchenschnitzel:
Parmesan 6 EL
Mehl 3 EL
Cayennepfeffer 1 TL
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Eier 2 Stk.
Öl für die Pfanne etwas
Hähnchenbrüste ohne Haut und Knochen 5 Stk.
Brokkoli:
Brokkoli 800 g
Salz etwas
Kreuzkümmel gemahlen 0,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
411 (98)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
7,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Für die Kartoffelkroketten die Kartoffeln schälen und kochen. Danach durch eine Kartoffelpresse drücken und auskühlen lassen.

2.Die Eier trennen. Das Eigelb mit Stärkenmehl, Butter, Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack unter die Kartoffelmasse kneten.

3.Den Teig in kleine Kroketten formen. Dabei zuerst ein kleines Knödelchen formen, ausrollen und die enden leicht andrücken. Diese in Eiweiß und anschließend in den Semmelbröseln wälzen.

4.Die Panierten Kroketten in heißem Fett schwimmend bzw. in der Fritteuse backen bis sie die gewünschte Farbe haben.

5.Für die Basilikum- Champignonrahmsoße wird Öl in der Pfanne erhitzt und die Zwiebeln klein geschnitten und in der Pfanne ca. 1 Minute angeschwitzt.

6.Die Champignons in Streifen schneiden und mit dazugeben. 3 Minuten scharf anbraten.

7.Mehl in einer kleinen Schale mit einem halben Glas Wasser verrühren und dazugeben. Mit der Sahne unter Rühren aufgießen und aufkochen lassen.

8.Mit Salz, Brühe, Pfeffer, Muskatnuss und Cayennepfeffer abschmecken und auf kleiner Flamme köcheln lassen. Das Basilikum unterrühren. Nochmals mit Gewürzen abschmecken.

9.Für das Hähnchen den Parmesan, Mehl und Gewürze auf einem tiefen Teller gut vermischen. Eier verquirlen.

10.Das Fleisch erst in Ei und dann in der Parmesan- Gewürz Panade wälzen und in eine Pfanne mit erhitztem Öl geben. Das Fleisch von jeder Seite kurz anbraten bis es eine Goldbraune Farbe hat.

11.Den Brokkoli putzen, waschen und in kleine Rösschen schneiden. Alles in reichlich kochendes Salzwasser geben und mit dem Kreuzkümmel 5 min bissfest garen. Danach in eine Pfanne geben und mit Olivenöl kurz drin schwenken.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen im Parmesanmantel mit Basilikum-Champignonrahmsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen im Parmesanmantel mit Basilikum-Champignonrahmsoße“