unser Mittagessen

2 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 800 gr.
Möhren 500 gr.
Rinderhackfleisch 600 gr.
mittlere Zwiebeln 2 Stück
Petersilie 5 Teelöffel
Eier 2 Stück
gemüsebrühe instent 10 Teelöffel
Paniermehl 3 Esslöffel
Butter 1 gute Esslöffel
Öl Zum braten 5 Esslöffel
Mehl 2 Esslöfffel
Cremfine 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1375 (328)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
5,4 g
Fett
32,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std

Ich stelle mir die Zutaten zusammen

Die Kartoffeln

1.Ich schäle die Kartoffeln ( festkochend) fülle kaltes Wasser in einen kleinen Top und gebe die geschälten Kartoffeln hinein und stelle den Topf auf die heiße Herdplatte und lasse sie weichkochen .Ich streue 4 Teelöffel Gemüse instent darüber anstatt Salz.

Das Möhrengemüse wird zubereitet.

2.Die Möhren werden gewaschen geschält und in Scheiben geschnitten . In einem Topf den ich mit kaltem Wasser fülle so das die in Scheiben geschnittenen Möhren gerade mit Wasser bedeckt sind . In das Wasser gebe ich 3 Teelöffel Gemüsebrühe instent hinein anstatt Salz und bringe das ganze zum kochen . Dann lasse ich sie ungefähr für 15 Minuten leicht köcheln .

Das Rinderhackfleisch wird zubereitet .

3.Zuerst werden die zwei Zwiebeln in feine Würfelchen geschnitten und zu dem Hackfleisch dazu gegeben. Dann kommen zwei rohe Eier dazu. 3 Esslöffel Paniermehl werden auch dazu gegeben und die 4 Teelöffel gehackte Petersilie. Mit der Gabel wird jetzt alles gut vermengt . Zum Schluss wird alles nochmal abgeschmeckt . Aus dem Teig forme ich kleine Bällchen und drücke sie flach zusammen so das kleine flache Klößchen entstehen und die kommen dann in eine Pfanne mit Fett oder Öl und werden von beiden Seiten schön braun angebraten .

4.In der Zwischenzeit sind meine Möhrchen gar und noch biss fest . Ich gieße sie in einem Sieb ab und fange das Kochwasser auf . In den selben Topf gebe ich vier Esslöffel von dem Kochwasser von den Möhren und einen guten Esslöffel gute Butter hinein und lasse alles aufkochen. Ich habe mir in einer Tasse so 2 Esslöffel Mehl mit Wasser angerührt und rühre es unter die Schwitze die ich für die Möhrchen in meinem Topf habe dazu . Zum Schluss gebe ich die gekochten Möhrenscheiben dazu und schwenke sie nur durch bis ich meine es ist alles so wie ich es für richtig finde schmecke die Möhren nochmal ab und fertig ist das Gemüse .

5.Die Kartoffeln kann ich auch abgießen und lasse sie noch in dem Topf ausdampfen setze den Deckel drauf und stelle sie zur Seite . Jetzt sind meine Frikadellen auch von beiden Seiten schön braun gebraten und gar nehme sie aus der Pfanne und lasse sie auf einem Küchenkrepp das ich auf einem Teller gelegt habe abtropfen.

6.Jetzt richte ich alles auf einem Teller an und dann können wir essen . Ich wünsche allen einen guten Appetit! Regina

Auch lecker

Kommentare zu „unser Mittagessen“

Rezept bewerten:
4,12 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„unser Mittagessen“