Duett aus Ungarisch angerichtetem Weidering mit Erdäpfeln

4 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für das Gulasch:
Rindergulasch 600 gr.
Schalotten 300 gr.
Tomatenmark 40 gr.
Rotwein 200 ml
Rinderbrühe 400 ml
Butterschmalz 3 EL
Knoblauchzehe 1 Stk.
Zitronenabrieb 1 EL
Paprikapulver edelsüß 2 TL
Majoran 0,5 TL
Cayennepfeffer 1 Msp
Für die Rostkartoffeln:
Drillinge 500 gr.
Sonnenblumenöl 30 ml
Rosmarin frisch 1 Bd
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
325 (77)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
3 Std 20 Min
Gesamtzeit:
4 Std

Gulasch:

1.Schalotten abziehen und halbieren. Anschließend in einem großen Topf in einem Esslöffel Butterschmalz scharf anbraten.

2.Schalotten Beiseite stellen.

3.Fleisch portionsweise ebenso in einem Esslöffel Butterschmalz scharf anbraten.

4.Bei der letzten Portion das schon fertig gebratene Fleisch und die Schalotten in den Topf geben. Tomatenmark hinzugeben und kurz anrösten lassen.

5.Anschließend mit Rotwein ablöschen. Den Rotwein bis zu 2/3 verkochen lassen.

6.Danach Knoblauch, Majoran, Cayennepfeffer, Paprikapulver edelsüß und der Zitronenabrieb in den Topf hinzugeben.

7.Anschließend die Rinderbrühe dazu gießen und circa zwei bis drei Stunden köcheln lassen.

Röstkartoffeln:

8.Kartoffel waschen und putzen. Anschließend circa 15 Minuten, bis die Kartoffeln bissfest sind, kochen. Danach abkühlen lassen.

9.Sonnenblumenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Anschließend die Kräuter und die Kartoffel hinzugeben.

10.Nach 15 Minuten müssten die Kartoffeln goldbraun und knackig sein.

Auch lecker

Kommentare zu „Duett aus Ungarisch angerichtetem Weidering mit Erdäpfeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Duett aus Ungarisch angerichtetem Weidering mit Erdäpfeln“