Kräuterfrikadellen mit Senf-Dip

40 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 600 g
Ei 1
Petersilie 0,5 Bund
Zwiebel 1
Kartoffeln 600 g
Paniermehl 4 EL
Senf 3 EL
Olivenöl 4 EL
Doppelrahm-Frischkäse 100 g
Vollmilchjogurt 150 g
Honig 1 EL
Rosmarin 2 Zweige
Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika etwas

Zubereitung

1.Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren, hacken, Zwiebeln würfeln. Beides mit Hack, Ei, Paniermehl und 1 EL Senf verkneten. Salzen und Pfeffern. 8 Frikadellen formen und in 1 EL Öl rundherum ca. 12 Minuten braten.

2.Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. In 3 EL heißem Öl rundherum 15-25 Minuten goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Rosmarinzweige abzupfen. Kurz vor Ende der Bratzeit dazugeben.

3.Frischkäse, Jogurt, Honig und 2 EL Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles anrichten und mit übriger Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuterfrikadellen mit Senf-Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuterfrikadellen mit Senf-Dip“