Schaschlik-Spieß mit würziger Sauce und Basmatireis

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schaschlik-Spieße:
1 Schweinefilet 365 g
1 Zwiebel geschält 115 g
½ rote Paprika / geputzt 85 g
½ gelbe Paprika / geputzt 75 g
½ grünePaprika / geputzt 60 g
Metallspieße 6 Stück
Sonnenblumenöl 2 EL
Würzige Sauce:
Tomatenmark 1 EL
Gemüsebrühe ( ½ TL Instantbrühe ) 100 ml
passierte Tomaten 500 g
mildes Currypulver 1 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Zucker 1 TL
Sahne 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Basmatireis: ( Für 2 Personen ! )
Basmatireis 75 g
Salz 0,5 TL
Servieren:
Servieren:
Majoran zum Garnieren 4 Stängel
Majoran zum Garnieren 4 Stängel
mildes Currypulver 1 TL
mildes Currypulver 1 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Schaschlik-Spieß:

1.Schweinefilet putzen, entsehnen, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, vierteln, in Spalten schneiden und in Stücke auseinander montieren. Paprika (rot, gelb und grün ) putzen, waschen und in Stücke schneiden. Alle Zutaten ( Schweinefiletscheiben, Zwiebelstücke und Paprikastücke ) abwechselnd auf Metallspieße ( 6 Stück ) fädeln. In einer Pfanne Sonnenblumenöl erhitzen, die Schaschlik Spieße darin gold-braun anbraten, her-ausnehmen und im Backofen bei 50 °C warm halten.

Würzige Sauce:

2.Tomatenmark ( 1 EL ) in die Bratenpfanne geben/anbraten und mit der Gemüsebrü-he ( 100 ml ) ablöschen/angießen. Die passierten Tomaten ( 500 g ) zugeben und mit milden Currypulver ( 1 TL ), Paprika edelsüß ( 1 TL ), Zucker ( 1 TL ), Sahne ( 1 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen. Alles einige Minuten köcheln lassen. Die Schaschlik-Spieße und in der würzigen Sauce bis zum Servieren warm halten.

Basmatireis: ( Für 2 Personen ! )

3.Basmatireis ( 75 g ) mit 175 ml Salzwasser ( ½ TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 /2 TL ) aufkochen, durchrühren und auf kleinster Stufe in ca. 20 Minuten mit Deckel fertig garen lassen.

Servieren:

4.Basmatireis in eine Form drücken/pressen und auf den Teller stürzen. Den Schaschlik-Spieß mit der würzigen Sauce dazugeben, mit jeweils ½ TL milden Cur-rypulver und Paprika edelsüß betreuen und mit einem Stängel Majoran garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schaschlik-Spieß mit würziger Sauce und Basmatireis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schaschlik-Spieß mit würziger Sauce und Basmatireis“