Rhabarbermuffins

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Rhabarber frisch 300 gr.
Mehl 250 gr.
Backpulver 1 Teelöffel
Zucker 80 gr. + 1 EL
Salz 1 Pr.
Milch 200 ml
Öl 100 ml
Eier 2
Vanillemark 1 Teelöffel
Für die Streusel
Mehl 150 gr.
Zucker 80 gr.
Salz 1 Pr.
Butter kalt 80 gr.Rhabarber waschen , die
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1209 (289)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
36,8 g
Fett
13,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Rhabarber waschen und die Enden abschneiden, schälen ist nicht notwendig. Die Stangen in kleine Würfel schneiden und mit 1 EL Zucker vermischen. Papierförmchen in eine Muffinform setzen und beiseite stellen.

2.Mehl und Backpulver vermischen. Milch, Öl, Eier, Vanillemark, Zucker und Salz verrühren, dann das Mehlgemisch zugeben und alles mit einem Kochlöffel verrühren bis alles gut vermischt ist. Den Teig in die Papierförmchen füllen und die Rhabarberwürfelchen darauf verteilen.

3.Die Teigzutaten für die Streusel krümelig kneten und auf die Muffins streuen.

4.Die Muffins bei 180° C - Umluft - ca. 25 Min. backen. STÄBCHENPROBE nicht vergessen. Nach dem Backen die Muffins im Blech noch 5 Min. ruhen lassen, dann auf einem Kuchengitter völlig auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarbermuffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarbermuffins“