Holunderblüten- Sirup

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Holunderblüten 20
Wasser 2 Liter
Zucker 1800 Gramm
Zitronensäure 40 Gramm
Zitronen Bio 2
Orangen Bio 2
Vanilleschote 1
Thymian frisch 5 Stiele
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
46,8 g
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
1 Tag
Gesamtzeit:
1 Tag

1.• Die Holunderblütendolden sollten im vollreifen Zustand sein, das heißt, die Blüten sollen offen sein aber noch nicht zu leicht abfallen oder gar braun sein.

2.Die Dolden etwas abschütteln, um eventuelles Ungeziefer loszuwerden.

3.Wasser, Zucker und Zitronensäure zusammen in einen Topf geben und verrühren.

4.Zitrone und Orangen heiß abwaschen, dann in Stücke oder Scheiben schneiden.

5.Zitronenstücke, Orangenstücke, Vanilleschote in Stücke schneiden, Thymianzweige und die Holunderblüten mit in den Topf geben und unterrühren.

6.Nun das Ganze abdecken und 2 Tage bei Zimmertemperatur stehen lassen. Ab und zu mal umrühren.

7.Anschließend aufkochen und 3-5 Minuten köcheln lassen

8.Dann durch ein Sieb mit einem Mulltuch gießen und wieder in den Topf geben.

9.Nochmals aufkochen lassen, dann in Flaschen füllen. Diese fest verschließen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Holunderblüten- Sirup“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holunderblüten- Sirup“