It‘s a Match! Parmesan steht auf Paprika und Brot

2 Std 15 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Paprika-Parmesan-Suppe:
Parmesan gerieben 150 g
Butter 45 g
Mehl 45 g
Paprika 3 Stk.
Wasser 1125 ml
Gemüse-Brühwürfel 3 Stk.
Kräutersalz 1,5 TL
Paprika edelsüß 1,5 TL
Pfeffer 3 Prise
Sahne 75 ml
Mini-Paprika etwas
Basilikum etwas
Parmesanchips:
Parmesan 100 g
Stärke 1 EL
Paprika edelsüß 0,5 TL
Käse-Kräuter-Zopf Teig:
Dinkel 100 g
Mehl 400 g
Wasser 250 ml
Olivenöl 20 g
Hefewürfel 1 Stk.
Salz 1,5 TL
Käse-Kräuter-Zopf Füllung:
Parmesan 100 g
Kräutermischung TK 30 g
Gouda 100 g
Frischkäse 200 g
Ei 1 Stk.
Salz 1 TL
Pfeffer 0,5 TL
Milch etwas
Aioli:
Knoblauchzehen 2 Stk.
Öl 250 ml
Ei 1 Stk.
Senf 1,5 TL
Salz 0,5 TL
Pfeffer 2 Prise
Paprika-Cashew-Dip: etwas
Cashewnuss geröstet 300 g
Knoblauchzehe 1 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Pfefferschoten gesäuert 4 Stk.
Frischkäse 175 g
Curry 2 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Balsamico 1 EL
Cayennepfeffer 2 Prise
Salz 0,5 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std 10 Min
Garzeit:
1 Std 5 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 45 Min

Paprika-Parmesan-Suppe:

1.Die Butter und Mehl langsam anschwitzen (ca. 2 Min.), kaltes Wasser, Brühwürfel und Gewürze zugeben. Anschließend Paprika zugeben und 10 Min. kochen, dann pürieren. Parmesan und Sahne unterrühren und nochmals pürieren. Mit Minipaprika und Basilikum dekorieren.

Parmesanchips:

2.Backofen auf 200 Grad vorheizen. Parmesan reiben. Parmesan mit Stärke und Paprika edelsüß mischen. Dann den Parmesan zu kleinen Häufchen auf ein Backblech (mit Backpapier) formen und ein wenig platt drücken. Ca. 5 Minuten backen und abkühlen lassen.

Käse-Kräuter-Zopf Teig:

3.Dinkel schroten. Mehl, Wasser, Öl, Hefe und Salz zugeben, Teig kneten und abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. In dieser Zeit ein Backblech mit Backpapier belegen.

Käse-Kräuter-Zopf Füllung:

4.Parmesan und Kräuter zerkleinern. Gouda zerkleinern und dazugeben. Frischkäse, Ei, Salz und Pfeffer zugeben und vermischen. Backofen auf 200°C vorheizen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (35 x 60 cm) und mit der Käse-Frischkäse-Mischung bestreichen, dabei ringsum einen Rand von 1 cm frei lassen. Teigplatte von der Längsseite her aufrollen, Teigrolle längs halbieren und beide Teigstränge miteinander verflechten, sodass ein Zopf entsteht. Den Zopf mit Milch bestreichen. Käse-Kräuter-Zopf 30-35 Minuten (200°C) backen, abkühlen lassen, in 25 Scheiben schneiden und frisch servieren.

Aioli:

5.Knoblauch fein hacken. Restliche Zutaten hinzufügen, außer das Öl, und vermischen. Die Zutaten mixen und dabei langsam und gleichmäßig das Öl eingießen, so dass es emulgiert.

Paprika-Cashew-Dip:

6.Cashewkerne und Knoblauch zerkleinern. Paprika und Pfefferschoten zugeben zerkleinern. Frischkäse, Curry, Paprikagewürz, Balsamico, Cayenne-Pfeffer und Salz zugeben und vermischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „It‘s a Match! Parmesan steht auf Paprika und Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„It‘s a Match! Parmesan steht auf Paprika und Brot“