Pfifferlinge in Schinkenspeck mit gebratenen Zwiebeln auf Salatbett

Rezept: Pfifferlinge in Schinkenspeck mit gebratenen Zwiebeln auf Salatbett
6
00:30
0
628
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 gr.
Pfifferlinge frisch
2 Stk.
Eichblattsalat
16 Stk.
Cocktailtomaten
1 Bund
Schnittlauch
1 Bund
Petersilie glatt frisch
2 EL
Balsamico-Essig rot
6 EL
Olivenöl
1 Prise
Zucker
1 klein
Knoblauchzehe
1 Stk.
Limettensaft
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
80 gr.
Speckwürfel
1 Stk.
Schalotte frisch
4 EL
Weißwein trocken
1 Päckchen
Kresse frisch
1 Päckchen
Sonnenblumenkerne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
674 (161)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
14,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfifferlinge in Schinkenspeck mit gebratenen Zwiebeln auf Salatbett

Wrightleys Gartensalat
Salat
Fruchtiger Blattsalat mit Rhabarberdressing

ZUBEREITUNG
Pfifferlinge in Schinkenspeck mit gebratenen Zwiebeln auf Salatbett

1
Pfifferlinge mit einem sauberen Tuch und einem kleinen Messer putzen. Salate waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stückchen schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Schnittlauch und Petersilie waschen und sehr fein hacken. Aus Balsamico-Essig, 4 EL Olivenöl und Zucker eine Vinaigrette rühren, eine gepresste Knoblauchzehe dazugeben, mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte vom Schnittlauch in die Vinaigrette geben und verrühren. Kurz vor dem Servieren noch mal kräftig durchmischen.
2
In einer großen Pfanne Speckwürfel und fein geschnittene Schalotte in Olivenöl anbraten, Pilze darin bei scharfer Hitze etwa 4 Minuten braten, dabei salzen und pfeffern. Kleine Portionen braten, damit sie kein Wasser ziehen. Mit Weißwein ablöschen. Die Pfifferlinge sollten noch bissfest sein. Danach 8 Minuten neben dem Herd abkühlen lassen.
3
Salatblätter mit der Vinaigrette in einer großen Schüssel mischen, die lauwarmen Pilze mit dem Bratensaft zugeben und alles gut vermischen.
4
Anrichten: Salat kreisförmig auf die Teller legen. Die Mitte mit Pfifferlingen auslegen und den Tellerrand mit Kresse und Sonnenblumenkernen garnieren.

KOMMENTARE
Pfifferlinge in Schinkenspeck mit gebratenen Zwiebeln auf Salatbett

Um das Rezept "Pfifferlinge in Schinkenspeck mit gebratenen Zwiebeln auf Salatbett" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung