Kleiner weißer Schokotraum, dazu Omas Käsekuchen

1 Std 45 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für den Käsekuchen ohne Boden:
Quark 1 kg
Eier 5 Stk.
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Vanillepudding 2 Päckchen
Für den weißen Schokotraum:
Kuvertüre weiß 200 g
Sahne 500 g
Sahnesteif 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
21,1 g
Fett
9,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std 45 Min

Käsekuchen:

1.Alle Zutaten gut zu einem Teig verrühren und den Ofen auf 175 Grad vorheizen.

2.Eine 26er Springform einfetten und den Teig in die Springform geben.

3.Das Ganze eine Stunde backen, was jedoch von Ofen zu Ofen varrieren. Nach 40 min eine Stäbchenprobe machen.

Weißer Schokotraum:

4.Kuvertüre in einem Wasserbad erhitzen und schmelzen lassen.

5.Währenddessen die Sahne mit einem Mixer oder einem Schneebesen in einem hohen Gefäß steif schlagen. Wenn die Sahne halb steifgeschlagen ist, wird Sahnesteif untergehoben und weiter steif geschlagen. Nach und nach wird die weiße Kuvertüre in die steife Sahne untergehoben. Fertig ist der kleine Schokotraum.

6.Jetzt kann man das Dessert in einer Dessertschale angerichtet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleiner weißer Schokotraum, dazu Omas Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleiner weißer Schokotraum, dazu Omas Käsekuchen“