Gebeizter Saibling mit Wurzel Tom Kha und Spicy Mango in Panko

1 Std 20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Gebeizter Saibling:
Saiblingsfilets 4 Stk.
Wacholderbeeren 5 Stk.
Zitronengrasstängel 2 Stk.
Senfsamen 1 TL
Koriandersamen 1 TL
Salz 30 g
Zucker 30 g
Orangenzeste etwas
Wurzel Tom Kha:
Rettich 500 g
Galgant 1 Stk.
Zitronengrasstile 2 Stk.
Kaffir-Limettenblätter 4 Stk.
Limette 1 Stk.
Kokosmilch 400 ml
Speisezwiebel 1 Stk.
Gemüsebrühe 200 ml
Spicy Mango in Panko:
Frühlingsrollenblätter 5 Stk.
Pankomehl 200 g
Mango unreif 1 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Koriander 1 Handvoll
Limettensaft etwas
Chilliflocken etwas
Salz etwas
Austernsoße 1 EL
Sojasoße 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
50 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
10 Std
Gesamtzeit:
11 Std 20 Min

Gebeizter Saibling:

1.Senfsamen, Koriandersamen und Wacholderbeeren kurz in der Pfanne anrösten, dann im Mörser zerstoßen.

2.Saiblingfilets abwaschen und trocken tupfen, die Gräten entfernen. Dann die Filets in einer Form mit Salz und Zucker einreiben und die restlichen Zutaten darüber verteilen.

3.Form mit Klarsichtfolie und einer weiteren Form zum Beschweren bedecken, 12 bis 14 Stunden im Kühlschrank lagern.

4.Nach der Beize verliert der Fisch sehr viel Wasser. Dieses abschütten, Filets säubern und von der Haut befreien.

5.Nach Belieben können die Filets zusätzlich mit etwas Honig flambiert werden.

Wurzel Tom Kha:

6.Rettich putzen und in kleine Stücke schneiden, Zwiebel und Rettich farblos anbraten.

7.Gemüse mit Brühe abgießen, restliche Zutaten hinzufügen und 20 Minuten leicht einkochen lassen. Die Suppe eine Stunde ziehen lassen.

8.Zitronengras sowie Kaffirblätter herausnehmen und alles pürieren. Dann die Kokosmilch hinzufügen und den Limettensaft zugeben.

9.Anschließend die Suppe nochmals 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Sojasauce abschmecken.

Spicy Mango in Panko:

10.Mango und Paprika zerkleinern und mit mit Limettensaft, Salz, Chilli, Austernsauce und Sojasauce vermischen. Salz nach Geschmack hinzufügen.

11.Die Frühlingsrollenblätter vorsichtig entnehmen und mit einem EL Mango Salat beladen.

12.Die Blätter mit einer Mehl-Wasser Mischung bepinseln und Rollen formen. Mit Mehl und Wasser bestreichen und durch Panko wälzen. Anschließend heiß in Kokoksöl anbraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebeizter Saibling mit Wurzel Tom Kha und Spicy Mango in Panko“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebeizter Saibling mit Wurzel Tom Kha und Spicy Mango in Panko“