Tahina - Champignons

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons 400 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Olivenöl 2 TL
Sesampaste Tahine Tahina 3 EL
Wasser 5 EL
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Knoblauchzehe gepresst 1 Stück
Salz 0,25 TL
Petersilie fein geschnitten 2 EL
Tomate 0,5 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.1. Backofen auf 180°C vorheizen. Zwiebel in Halbringe, Cahmpignons in Scheiben schneiden.

2.Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel Halbringe darin goldfarben anbraten. Champignons zugeben und leicht salzen. Ca. 6-7 Minuten dünsten. Falls noch Flüssigkeit vorhanden ist, abgießen und den Pfanneninhalt in eine Auflaufform umfüllen.

3.Tahina mit dem Wasser, Zitronensaft, Knoblauch und Salz zu einer homogenen Creme verrühren. Sie sollte nicht zu flüssig sein!

4.Die Tahinacreme über den Champignons verteilen und die Auflaufform in den Ofen schieben. Ca. 15 Minuten bei 180°C überbacken, bis die Tahina eine leicht goldene Farbe bekommt.

5.Die Form aus dem Ofen nehmen, mit gehackter Petersile und entkernter fein gewürfelter Tomate bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tahina - Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tahina - Champignons“