Möhrencremesuppe mit roten Linsen

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
geputzte Möhren 350 g
rote Linsen 150 g
geschälte Kartoffeln 150 g
1 Stück Porree geputzt 125 g
1 Zwiebel 75 g
Knoblauchzehen 2 Stück
1 Stück Ingwer geschält 15 g
1 rote Chilischote etwas
Sonnenblumenöl 2 EL
Gemüsebrühe ( 5 TL Instantbrühe ) 1200 ml
Kokosmilch 300 ml
Kurkuma gemahlen 1 EL
mildes Currypulver 1 TL
Salz 1 TL
Zimt 1 kräftige Prise
Sternanise 2 Stück
Orangensaft 100 ml
Ketchup Manis 2 EL
Maggiwürze 1 EL
helle Sojasauce 1 EL
dunkle Sojasauce 1 EL
Zucker 0,5 TL
Chiliöl 0,5 TL
Crème Fraîche mit Kräutern etwas
Kürbiskernöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Möhren mit dem Sparschäler schälen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Ingwer und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. In einem großen Topf Sonnenblumenöl ( 2 EL ) erhitzen, das Gemüse ( Zwiebelwürfel + Knoblauchzehenwürfel + Ingwerwürfel + Chilischotenwürfel und Porree Ringe, Möhrenstücke + Kartoffelwürfel + rote Linsen ) darin anbraten und mit der Gemüsebrühe ( 1200 ml ) ablöschen/angießen. Die Kokosmilch ( 300 ml ) zugeben und mit Kurkuma gemahlen ( 1 EL ), milden Currypulver ( 1 TL ), Salz ( 1 TL ) und Zimt ( 1 kräftige Prise ) würzen. Die Sternanise ( 2 Stück ) zugeben und alles mit geschlossenen Deckel ca. 20 Minuten köcheln/kochen lassen. Den Sternanis her-ausnehmen und alles mit dem Stabmixer feinpürieren. Den Orangensaft ( 100 ml ) unterrühren und mit Ketchup Manis ( 2 EL ), Maggiwürze ( 1 EL ), heller Sojasauce ( 1 EL ), dunkler Sojasauce ( 1 EL ), Zucker ( ½ TL ), Salz ( ½ TL ) und Chiliöl ( ½ TL ) würzen/abschmecken. Auf die Suppe in der Suppenschale einem Klacks Crème Fraîche geben, mit Kür-biskernöl beträufeln und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhrencremesuppe mit roten Linsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhrencremesuppe mit roten Linsen“