Rotweinkuchen

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
Butter 200 g
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 3
Mehl 200 g
Backpulver 1 P
Rotwein 125 ml
Kakao 2 TL
Zimt 1 TL
Schokoladenstückchen 100 g
Für die Glasur:
Schokoladenglasur 1 Becher

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Für den Teig:

1.Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und verrühren.

2.Die Eier dazugeben und unterrühren.

3.Mehl und Backpulver, mischen, sieben, dazugeben und verrühren.

4.Den Rotwein dazugeben und verrühren.

5.Kakao und Zimt dazugeben und unterrühren.

6.Die Schokoladenstückchen dazugeben und unterheben.

7.Den Teig in eine Gugelhupfform geben.

8.Bei 175 Grad Ober- und Unterhitze etwa 55 Minuten backen.

Für die Glasur:

9.Schokoladenglasur schmelzen und mit einem Pinsel auf den Kuchen streichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotweinkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotweinkuchen“