Türmchen vom Lachs auf Avocadobeet und Rösti

1 Std 5 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für das Lachstartar:
Sashimi-Lachs 500 g
Zitronensaft 3 EL
Salz, Pfeffer etwas
Für das Avocadobeet:
Avocado 4 Stk.
Limette 1 Stk.
Zitrone 1 Stk.
Salz, Pfeffer etwas
Für das Rösti:
Kartoffeln 1 kg
Eier 2 Stk.
Olivenöl etwas
Ghee-Butter-Öl etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std 5 Min
Gesamtzeit:
2 Std 10 Min

Lachstartar:

1.Den Sashimi-Lachs in kleine und mittlere Stücke schneiden und mit Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Avocadobeet:

2.Die Avocados in kleine Stücke schneiden, mit Limette und Zitrone sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Rösti:

3.Kartoffeln fein reiben und mit den Eiern vermischen sowie etwas Salz und Pfeffer hinzugeben. Anschließend mit Olivenöl und Ghee-Butter-Öl jeweils von beiden Seiten auf niedriger Stufe in einer Pfanne anbraten.

4.Anschließend das Rösti auf einem Teller anrichten und darauf zunächst das Avocadobeet und das Lachs auftürmen.

Auch lecker

Kommentare zu „Türmchen vom Lachs auf Avocadobeet und Rösti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Türmchen vom Lachs auf Avocadobeet und Rösti“