Lachstatar mit Avocado und Limettencrème

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Lachs frisch 100 g
Frühlingszwiebel 2 Stk.
Koriander 1 Bund
Limette 0,5 Stk.
Honig 1 TL
Olivenöl 3 EL
Chilli rot 1 Stk.
Fischsoße 1 Schuss
Sojasoße 1 Schuss
Salz und Pfeffer 1 Prise
Avocado frisch 2 Stk.
Crème fraîche 250 g
Limettenabrieb 1 Prise
Chilliflocken 1 Prise
Kresse frisch 1 Bund
Baguette 1 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1339 (320)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
31,6 g

Zubereitung

1.Den Lachs und die Frühlingszwiebeln fein würfeln und vermischen. Die Limetten auspressen, mit Olivenöl, Honig, Chili, Fischsauce und Sojasauce vermischen und zum Tartar geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zum Schluss den Koriander hacken und nach Geschmack unterheben.

2.Die Avocado mit dem Pürierstab zerkleinern, ein Schuss Limettensaft hinzufügen und mit Pfeffer & Salz abschmecken. Limettenabrieb zum Crème Fraîche geben und ebenfalls mit Pfeffer & Salz abschmecken. Das Lachstartar in einem Metallring auf dem Teller anrichten. Danach das Avocado-Püree darauf schichten. Zum Schluss die Limettencrème als dritte Schicht hinzugeben. Mit Chiliflocken und Kresse garnieren.

3.Zwei Scheiben Baguette mit Olivenöl bestreichen und bei größter Hitze im Ofen 2-3 Minuten goldgelb backen. Zum Tartar servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachstatar mit Avocado und Limettencrème“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachstatar mit Avocado und Limettencrème“