Tafelspitz mit Bouillongemüse und Meerrettichsauce

2 Std 30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Tafelspitz;
Tafelspitz 580 g
Wasser 3 Liter
Salz 1 EL
Pimentkörner 5 Stück
schwarze Pfefferkörner 10 Stück
Lorbeerblätter 2 Stück
1 Zwiebel 120 g
1 Stück Porree 200 g
Petersilie 0,5 Bund
Bouillongemüse:
4 Möhren 200 g
Blumenkohlröschen 200 g
Drillinge ( Sehr kleine, festkochende Kartoffeln / 20 Stück ) 200 g
1 Stück Sellerie 100 g
Meerrettichsauce:
Butter 1 EL
Mehl 1 EL
Tafelspitzbrühe 250 ml
Schlagsahne 4 EL
Sahnemeerrettich aus dem Glas 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Zucker 2 kräftige Prisen
Hühnerbrühe instant 1 TL
Sultaninen 50 g
Servieren:
Basilikumspitzen 3 Stück
3 * ½ Mini-Roma-Rispentomate etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
2 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

Tafelspitz waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Von der Zwiebel die überstehenden Enden mit einer Schere abschneiden. Porree putzen, waschen und in einem Stück lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und mit Küchengarn zu einem Bündel zusammenbinden. Wasser zum Kochen bringen, den Tafelspitz zugeben und Salz ( 1 EL ), Pimentkörner ( 5 Stück ), schwarze Pfefferkörner ( 10 Stück ), Lorbeerblätter ( 2 Stück ), Zwiebel, Porree und Petersilie zugeben. Alles mit Deckel ca. 2,5 Stunden kochen las-sen.. In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten und die Meerrettichsauce zubereiten. Die Möhren mit dem Sparschäler schälen, halbieren und längs vierteln. Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Drillinge schälen und waschen. Sellerie putzen und in Stifte schneiden. Butter ( 1 EL ) in einem kleinen Topf erhitzen, mit Mehl ( 1 EL ) bestäuben ( Helle Einbrenne ! ) und mit der Tafelspitzbrühe (n 250 ml ) ablöschen/angießen. Schlag-sahne ( 4 EL ), Sahne Meerrettich ( 2 EL ) unterrühren und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), Zucker ( 2 kräftige Prisen ) und Hühnerbrühe instant ( 1 TL ) würzen. Zum Schluss die Sultaninen ( 50 g ) zugeben/unterrühren. Alles einige Minuten leicht köcheln lassen. Nach 2 Stunden, Lorbeerblätter, Zwiebel, Porree und Petersilie herausnehmen und das vorbereitete Bouillongemüse ( Möhrenstreifen, Blumenkohlröschen, Drillinge und Selleriestifte ) zugeben. Alles nun weitere 25 – 30 Minuten kochen lassen. Das Bouillongemüse und das Fleisch herausnehmen. Das Fleisch etwas ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Jeweils 2 Tafelspitzscheiben mit Bouillongemüse und Meerrettichsauce, mit jeweils einer Basilikumspitze und einer halben Mini-Roma-Rispentomate garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tafelspitz mit Bouillongemüse und Meerrettichsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tafelspitz mit Bouillongemüse und Meerrettichsauce“