Asia-Hackfleisch mit Spiegelei und gelber Basmatireis

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Asia-Hackfleisch:
Rinderhackfleisch 250 g
1 Zwiebel 50 g
2 Knoblauchzehen 10 g
1 Stück Ingwer 10 g
1 rote Chilischote 15 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Ketchup Manis 2 EL
süße Chilisauce 1 EL
dunkle Sojasauce 1 EL
mildes Currypulver 1 TL
Sambal oelek 0,5 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Spiegelei:
Eier 2 Stück
Sonnenblumenöl 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Paprika edelsüß 2 kräftige Prisen
Gelber Basmatireis:
Basmatireis 100 g
Wasser 300 ml
Salz 0,5 TL
Kurkuma gemahlen 0,5 TL
Servieren:
Schnittlauchröllchen 2 EL
2 Radieschen zum Garnieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Asia-Hackfleisch:

1.Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein wür-feln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, das Rinderhackfleisch darin krümelig anbraten und herausnehmen. Das Gemüse ( Zwiebelwürfel, Knoblauchzehenwürfel, Ingwerwürfel und Chilischotenwürfel ) zugeben und anbraten/pfannenrühren, mit Ketchup Manis ( 2 EL ), süßer Chilisauce ( 12 EL ), dunkler Sojasauce ( 1 EL ), milden Currypulver ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen und alles 3 – 4 Minuten weiter anbraten/garen.

Spiegelei:

2.Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Eier darin zu Spiegeleiern braten und jeweils mit einer kräftigen Prise groben Meersalz, einer kräftigen Prise bunten Pfeffer und einer kräftigen Prise Paprika edelsüß würzen.

Gelber Basmatireis:

3.Basmatireis ( 100 g ) in Wasser ( 300 ml ) mit Salz ( ½ TL ) und Kurkuma ( ½ TL ) aufkochen lassen, durchrühren und mit geschlossenen Deckel auf kleinster Tem-peraturstufe ca. 20 Minuten garen lassen.

Servieren:

4.Den Reis jeweils in eine Tasse pressen und auf die Teller stürzen. Asia-Hackfleisch dazu und Spiegelei geben, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und mit jeweils ei-nem Radieschen garniert, servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asia-Hackfleisch mit Spiegelei und gelber Basmatireis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asia-Hackfleisch mit Spiegelei und gelber Basmatireis“