Asia-Nudeln

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mie-Nudeln 110 g
Salz 0,5 TL
Kurkuma gemahlen 0,5 TL
Sonnenblumenöl 1 EL
Hähnchenbrustfilet 200 g
Erdnussöl 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
1 rote Paprika / geputzt g
1 Bundmöhre g
Zuckerschoten 100 g
1 rote Zwiebel g
2 Knoblauchzehen etwas
1 rote Chilischote etwas
Hühnerbrühe ( 1 TL Instantbrühe ) 200 ml
dunkle Sojasauce 2 EL
Ketchup Manis 2 EL
süße Chilisauce 2 EL
Glutamat 0,5 TL / alternativ ½ TL Hühnerbrühe instant
Tapioka Stärke 1 EL
Koriander oder Petersilie oder Maggikraut zum Garnieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Mie-Nudeln in leicht köchelnden Salzwasser ( ½ TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1/2 TL ) in ca. 6 – 8 Minuten bissfest garen, durch ein Küchensieb abgießen, in den heißen Topf zurückgeben, Sonnenblumenöl ( 1 EL ) dazugeben und die Nudeln durchschwenken damit sie sich nicht verkleben. Hähnchenbrustfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, erst in Streifen und dann in kleine Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen, erst in Streifen und dann in kleine Rauten schneiden. Möhre mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dünne Möhrenblütenscheiben ( ca. 2 mm dick ) schneiden. Zuckerschoten putzen/entfädeln, waschen und schräg halbieren. Zwiebel schälen, vierteln, erst in Scheiben schneiden und dann in Strei-fen auseinander montieren. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Chilischo-te putzen/entkernen, waschen, längs vierteln und in dünne Streifen schneiden. Den Wok erhitzen, Erdnussöl ( 2 EL ) zugeben, erhitzen, die Hähnchenbrust-scheibchen darin kräftig anbraten/pfannenrühren, mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen und herausnehmen. Das Gemüse ( Knoblauchzehenwürfel + Chilischotenstreifen und Paprikarauten + Möhrenblüten + Zuckerschoten Hälften + Zwiebelstreifen ) zugeben und mit anbra-ten/pfannenrühren. Mit der Hühnerbrühe ( 200 ml ) ablöschen/angießen und mit dunkler Sojasauce ( 2 EL ), Ketchup Manis ( 2 EL ), süßer Chilisauce ( 2 EL ) und Glutamat ( 1 /2 TL / alternativ ½ TL Hühnerbrühe instant ) würzen. Alles nun ca. 5 – 6 Minuten köcheln/kochen lassen. Die angebratenen Hähnchenbrustfiletscheib-chen zugeben und mit erwärmen. Mit der in etwas kalten Wasser aufgelösten Tapioka Stärke ( 1 EL ) andicken und zum Schluss die vorbereiteten Mie-Nudeln zugeben/unterheben. Die Asia-Nudeln in 2 Bowl füllen, mit Maggikraut garnieren und mit Essstäbchen servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Asia-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asia-Nudeln“