Shanghaier Suppe zur Marktzeit

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
herzhafte Brühe für chinesisches Kochen *) Alternativ 1,5 Liter Hühnerbrühe 1,5 Liter
Champignons 200 g
Möhren 150 g
1 Bund Frühlingszwiebeln 100 g
Sojabohnensprossen 100 g
Glasnudeln 100 g
ausgelöstes Hähnchenfleisch *) 150 g
geschnittener Koriander 25 g
dunkle Sojasauce 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Champignons die Stiele entfernen, putzen/bürsten, halbieren und in Scheiben schneiden. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenscha-ber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 2 mm dick ) schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Glasnudeln mit heißen Wasser überbrühen, einige Minuten ziehen lassen, abgießen und mit der Küchenschere zerschneiden. Die herzhafte Brühe ( 1,5 Liter ) für chinesisches kochen in den Wok gießen, das Gemüse ( Champignonscheiben, Möhrenblüten, Frühlingszwiebelringe und Soja-bohnensprossen ) zugeben und alles ca. 10 Minuten kochen/köcheln lassen. Die Glasnudeln und das ausgelöste Hähnchenfleisch zugeben und alles einige Minu-ten erhitzen. Zum Schluss mit der dunklen Sojasauce ( 1 EL ) nachwür-zen/abschmecken. Die Suppe in Suppenschälchen füllen, mit Koriander bestreuen und servieren.

2.*) Siehe mein Rezept: Herzhafte Hühnerbrühe für chinesisches Kochen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Shanghaier Suppe zur Marktzeit“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Shanghaier Suppe zur Marktzeit“