Zwetschge mit Rumrosinen

15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwetschgen 600 Gramm
Gelierzucker 3:1 200 Gramm
Zitronensäure 0,5 Teelöffel
Zimt gemahlen 2 Messerspitzen
Rumrosinen 100 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.Die ersten Zwetschgen sind reif ... und daher kommt hier gleich mal für alle Zwetschgenfans eine feine extravagante Marmelade aus diesen süßen Früchten...und falls die Frühzwetschge (so wie meine hier) nur wenig Säure hat, helfen wir ihr mit etwas Zitronensäure auf die Sprünge (;-)))

2.Zuerst mal die Rumrosinen in einem Sieb abtropfen lassen ( ich verwende Rosinen die bereits seit mind. 1 Woche im Rum gelagert waren!) - Zwetschgen waschen, halbieren, entkernen - Zwetschgen im Topf gemeinsam mit dem Gelierzucker langsam erhitzen und ca. 5 min sanft köcheln lassen - mit Zitronensäure und Zimt abschmecken - mit dem Mixstab fein pürieren - zuletzt die Rumrosinen zugeben und die Marmelade in saubere Gläser füllen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschge mit Rumrosinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschge mit Rumrosinen“