Matjesfiletsalat nach Hausfrauen-Art mit grünen Bohnen und Pellkartoffeln

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
( Ein sehr, sehr leckeres Mittagessen !
Siehe mein Rezept: *) etwas
Grüne Bohnen:
grüne Bohnen 250 g
Salz 1 TL
Butter 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Pellkartoffeln:
Drillinge ( Kleine, festkochende Kartoffeln / 10 Stück ) 300 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Servieren:
Petersilie zum Garnieren 2 Stängel

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Ruhezeit:
12 Min
Gesamtzeit:
57 Min

Matjesfiletsalat nach Hausfrauen-Art:

1.Den Matjessalat habe ich Tags zuvor vorbereitet, da er über Nacht im Kühlschrank durchziehen musste. ( Für 4 Personen ! ) Sie mein Rezept: *) Matjesfiletsalat nach Hausfrauen-Art

2.Die Bohnen putzen/entfädeln, waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 10 Minuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen und gut abtropfen lassen. Butter ( 2 EL ) in den heißen Topf geben/schmelzen lassen, die grünen Bohnen zugeben, darin schwenken und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen.

Pellkartoffeln:

3.Die Kartoffeln ( Drillinge ) waschen und in Salzwasser ( 1 TL Salz ), mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ca. 20 Minuten kochen, abgießen, etwas aus-kühlen lassen und abpellen.

Servieren:

4.Matjesfiletsalat nach Hausfrauen-Art mit grünen Bohnen und Pellkartoffeln, mit Pe-tersilie garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Matjesfiletsalat nach Hausfrauen-Art mit grünen Bohnen und Pellkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjesfiletsalat nach Hausfrauen-Art mit grünen Bohnen und Pellkartoffeln“