Matjesfiletsalat nach Hausfrauen-Art

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Matjesfilets 250 g
1 Zwiebel g
Gewürzgurken 100 g
1 Apfel 150 g
Kochsahne 100 g
Crème fraîche mit Kräutern 75 g
Zitronensaft 1 EL
heller Reisessig 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 1 kräftige Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Matjesfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Stücke ( ca. 2 cm breit ) schneiden. Zwiebel schälen, vierteln, in dünne Scheiben schneiden und in Streifen auseinander montieren. Gewürzgurken in dünne Scheiben schneiden. Apfel schälen, achteln, das Kerngehäuse entfernen und alles in dünne Scheiben schneiden. Aus Kochsahne ( 100 g ), Crème Fraîche mit Kräutern ( 75 g ), Zitronensaft ( 1 EL ), hellen Reisessig ( 1 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Zucker ( 1 kräftige Prise ) eine Marinade anrühren.) in eine Schüssel geben und mit der Marinade vermengen/vermischen. Bis zum Servieren über Nacht ( ca. 12 Stunden )im Kühlschrank ziehen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Matjesfiletsalat nach Hausfrauen-Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjesfiletsalat nach Hausfrauen-Art“