Bunte Maisglasnudeln mit Blüten und Pilzen

40 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Maisglasnudeln, (Mi Jagung, Typ Vernicelli) 80 g
Wasser 200 g
Hühnerbrühe, Kraftbouillon 4 g
Für das Gemüse:
Kai Lan, (chinesischer Brokkoli) 3 kleine
Karotte 40 g
Gemüsepaprika, rot 0,5 klein
Gemüsepaprika, grün 0,5 klein
Shimeji-Pilze, weißkappig 120 g
Chili, grün 1 kleiner
Sonnenblumenöl 4 EL
Für die Eierblumen:
Eier, Größe M 2
Hühnerbrühe, Kraftbouillon 1 Prise
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle 1 Prise
Peperoni-Würfelchen, frisch oder TK 20 g
Zum Ablöschen:
Zwiebelchen, rot 4 kleine
Knoblauchzehen, frisch 3 mittelgross
Reiswein, (Arak Masak) 2 EL
Sojasauce, Pilzgeschmack, (Kecap Jamur) 1 EL
Tomatensaft 20 g
Kochbrühe, von den Nudeln 20 g
Hühnerbrühe, Kraftbouillon 1 TL (gestrichen)

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Alles Gemüse zunächst waschen, verlesen und gegebenenfalls schälen. Bis auf die Kai Lan-Blätter, in 4 cm lange Streifen schneiden. Die Kai Lan-Blätter am Hauptstiel abtrennen und den holzigen Hauptstiel unterhalb des 2. Blattes kappen und verwerfen. Die Blätter längs ihrer Stiele abtrennen und quer in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Kleine Blätter als Ganzes verwenden.

2.Bei den Shimeji-Pilze ist der untere Teil, Substrat + Myzel, abzutrennen. Die Pilze separieren, falls notwendig mit einem Pinsel reinigen. Die langen Stiele am Hut kappen, quer klein schneiden und mit den Hüten verwenden.

3.Das Wasser erhitzen und die Hühnerbrühe darin auflösen. Die Nudeln zugeben und 2 Minuten kochen. Abseihen und Brühe wie Nudeln bereit halten.

4.Für die Blüten die Eierverquirlen und die Peperoniwürfelchen untermischen. Mit 2 EL vom Sonnenblumenöl zum Rührei braten. Größere Stücke zerkleinern und das Rührei bereit halten.

5.Für die Sauce zum Ablöschen einen Wok erhitzen, das Sonnenblumenöl dazu geben und heiß werden lassen. Die Zwiebelchen und die Knoblauchzehen zufügen und pfannenrühren bis die Zwiebelchen glasig werden. Mit den gemischten restlichen Zutaten ablöschen und bereit halten.

6.Den Wok reinigen, das restliche Öl zugeben und alles Gemüse, bis auf die Kai Lan-Blätter zugeben und 2 Minuten pfannenrühren. Die Nudeln zugeben und weitere 2 Minuten pfannenrühren. Mit der Sauce Ablöschen und die Kai Lan-Blätter unterrühren.

7.1 Minute bei reduzierter Hitze köcheln lassen und sofort gut warm servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunte Maisglasnudeln mit Blüten und Pilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunte Maisglasnudeln mit Blüten und Pilzen“