Gemüse-Orangen-Curry

1 Std 10 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lauch / Porree 1 Stange
Süßkartoffeln orange 400 gr.
Knoblauchzehe geschält 1 mittelgrosse
Orangen /Apfelsinen 2 mittelgrosse
Rapsöl 2 EL
Paprikaschote grün 1 kleine
Currypaste rot 1 TL
Kokosmilch ungesüßt 200 ml
Gemüsebrühe, instant 150 ml
Cashewkerne 2 EL
Koriander frisch 6 Stiele
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
514 (123)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
12,1 g
Fett
6,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Süßkartoffel schälen und in ca.2cm große Stücke schneiden.Lauch gründlich waschen und in Ringe schneiden.Paprika halbieren,die Kerne entfernen und die Paprikahälften in grobe Stücke schneiden.Knoblauchzehe abziehen und grob hacken.

2.Den Saft von einer Orange auspressen .Die andere Orange so schälen ,dass die weiße Haut vollständig entfernt wird.Orangenfilets mit einem scharfen Messer aus den Trennhäuten schneiden ,dabei den Saft auffangen.

3.Öl in einem Topf erhitzen .Süßkartoffeln,Paprika ,Lauch und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze ca.4 Min.dünsten.Currypaste zugeben und unter Rühren kurz mitdünsten.Orangensaft ,Kokosmilch und Brühe zugießen ,aufkochen und zugedeckt 20 Min.köcheln lassen.

4.Cashewskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.Curry mit Salz und Pfeffer würzen. Orangenfilets unterheben .Mit Korianderblättchen und Cashewkernen bestreut servieren .Bei mir gab es noch Reis dazu ..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Orangen-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Orangen-Curry“