„De Zoch kütt“ Karnevalistische Torte = kochbar Challenge 2.0 (Februar 2020)

1 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Biskuit leicht bunt angehaucht 1 mal
leichte Frischkäsecreme 1 mal
jede Menge buntes gedönse :) 1 mal
und ganz viel Freude 1 mal
Ergebnis Karnvalsfestwagen der Kochbar 1 mal
Zusammensetzung der Kochbar Festzugwagens :)
Biskuitteig
Eier (Grösse M) Zimmertemperatur 6 Stück
Zucker 75 Gramm
Mehl 100 Gramm
Stärke 60 Gramm
Backpulver oder Natron 1 Messerspitze
Salz 1 Prise
Puderzucker 80 Gramm
Lebensmittelfarben nach Gusto (Backgeeignete) 1 mal
Die Füllcreme
Philadelphia Doppelrahmstufe 2 Päckchen
Sahne 30% Fett 500 ml
Zucker oder Honig 50 Gramm
Gelatine gemahlen 1 Päckchen
Paradiescremepulver (weisse Schokolade) 1 Päckchen
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stück
Dekomaterialien
bunte Zuckerflitter nach Bedarf
Eierwaffeln nach Bedarf
Donats nach Bedarf
Backoblaten nach Bedarf
Weingummis nach Bedarf
Brauseperlen und Taler nach Bedarf

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

Teigherstellung

1.Sie beginnen damit die Zimmertemperatur warmen Eier zu trennen. Nun schlagen sie die Eier getrennt voneinander (Eigelb und Eiklar) auf. Beginnen sie mit dem aufschlagen des Eiweisses. Geben sie eine Prise Salz zu beginn und ein wenig Zucker erst zum Ende bei. Schön fest aufschlagen.

2.Nun geht es weiter mit dem Eigelb- lassen sie diese Stückweise in die Eischneemasse plumsen- um sie dann mit ca. 50 Gramm Puder-Zucker mit der Eischneemasse zu einer cremigen Masse zu verrühren. Ich mache dieses rühren und beimischen in meiner Küchenmaschine da es sehr lange dauert bis der Teig die richtige Konsistenz hat. Im Schnitt rühre ich die Masse ca. 8-10 Minuten. Den Backofen auf 220 Grad O/U Hitze vorheizen.

3.Vermischen sie jetzt das Mehl mit der Stärke und Backpulver (oder Natron) und sieben es über die Eimasse um es dann - KURZ - am besten mit den Händen, unter zu heben. Überprüfen sie das keine Knötchen im Teig sind und geben ihn dann direkt in die nach Farbwunsch entsprechende Anzahl von Schalen. Vermengen sie nun den Teig mit der Farbpaste und füllen ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder auf entsprechende Formen.. Gut und gleichmässig mit einem Spatel oder einer Winkelpalette verstreichen. Die Backzeit für den Biskuit beträgt 10-15 Minuten wenn sie einzelne Formen nutzen. Wenn sie den Teig auf einem Bleck farblich gestapelt backen dann braucht der Teig, 25 Minuten.

Hinweis !!!!

4.Biskuitteig immer zügig verarbeiten da er ansonsten an Volumen verliert und nicht locker und fluffig wird.

Während der Backzeit stellen sie die Creme her

5.Ein Päckchen Gelatine FIX unter die Philadelphia Creme untermengen und kaltstellen. Diese Masse verwenden wir etwas später. Die restlichen Zutaten für die Füllung stellen sie her indem sie als erstes die Sahne schön fest aufschlagen. Alles andere an Zutaten untermengen und kaltstellen. Am besten in den Froster für 10 Minuten damit sie schnell fest wird. Sobald das Schichten beginnt werden beide vorbereiteten Cremes zusammen gemixt. Gerne ein paar Zuckerstreusel hineingeben.

6.Zwischenzeitlich haben sie den verschiedenen farbigen Boden aus dem Ofen geholt und abkühlen lassen. Legen sie diese nun auf eine Silikon Matte und schneiden ihn nach Bedarf zurecht.

Nun wird gebastelt :)

7.Der Wagenbau beginnt und wird langsam Lage für Lage (Biskuit + Creme) hochgeschichtet. Dann wird der "Wagen rundum mit der Creme eingestrichen. Ab in den Froster für eine halbe Stunde.

8.In dieser Zeit stellen sie die Waffeln und Donats her (fertig gekaufte gehen natürlich ebenso). Holen sie den gut durchgekühlten Wagen aus dem Froster und verkleiden sie ihn rundum mit den Eierwaffeln. Dann dekorieren sie ganz nach Wunsch. Ganz zum Schluss die Karrenräder (Donats) und die Schriftzeichen anbringen - Feddig !!!

9.Das ist mein Beitrag zum Thema " Karneval" bunt. Ich hoffe das Thema ist getroffen. Auf ein Vorwort und ausschweifende Beschreibung habe ich diesesmal verzichtet.

Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias eure Biggi ♥

Auch lecker

Kommentare zu „„De Zoch kütt“ Karnevalistische Torte = kochbar Challenge 2.0 (Februar 2020)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„„De Zoch kütt“ Karnevalistische Torte = kochbar Challenge 2.0 (Februar 2020)“