Zitronen - Biskuitrolle

50 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 5
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 TL
Mehl 50 g
Speisestärke 50 g
weiße Gelantine 6 Blatt
unbehandelte Zitronen 3
Schlagsahne 400 g
Pergamentpapier, Geschirrtuch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1413 (337)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
41,4 g
Fett
18,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Eier trennen.

2.Eiweiß steif schlagen, dabei 75 g Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen.

3.Eigelb unterziehen.

4.Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen, darübersieben und unterheben.

5.Backblech mit Pergament auslegen, Biskuitmasse daraufstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 ° 8 - 10 Minuten backen.

6.Geschirrtuch mit Zucker bestreuen.

7.Biskuit darauf stürzen.

8.Pergament mit Wasser bestreichen und sofort abziehen.

9.Biskuit mit dem Geschirrtuch aufrollen, auskühlen lassen.

10.Gelantine einweichen.

11.Schale einer Zitrone abraspeln.

12.Zitronen auspressen ( 1/4 l Saft ) 125 g Zucker unterrühren.

13.Gelantine ausdrücken, im heißen Wasserbad auflösen, unterrühren.

14.Kalt stellen, bis die Masse anfängt zu gelieren.

15.Sahne steif schlagen.1/3 bei Seite stellen für die Deko.

16.Biskuit ausrollen, Zitonensahne darauf streichen.

17.Aufrollen, mit der restlichen Sahne bestreichen und mit Zironenraspel verzieren.

18.Bis zum Verzehr kalt stellen, dann in Scheiben schneiden.

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen - Biskuitrolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen - Biskuitrolle“