Chili con Carne

50 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel rot 1 mittelgrosse
Knoblauchzehen 2
Chilischoten 2
Paprikaschote rot 1
Tomaten passiert 400 gr.
Rapsöl 2 EL
Rinderhackfleisch 500 gr.
Tomatenmark 1 EL
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Kreuzkümmel gemahlen 0,25 TL
Oregano getrocknet 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Rinderbrühe etwas
Zuckermais Konserve 285 gr.
Kidney-Bohnen Konserve 265 gr.
Basilikumblätter etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
50 Min
Ruhezeit:
35 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Zwiebel und Knoblauch abziehen in grobe Stücke schneiden .Chilis waschen ,ent kernen und in feine Ringe schneiden .Rapsöl in einem großen Topf erhitzen . Zwiebeln ,Knoblauch und Chilis darin glasig andünsten .

2.Rinderhackfleisch zugeben und krümelig braten .Paprikapulver,Kreuzkümmel ,Salz, Pfeffer und Oregano zugeben .Passierte Tomaten und Tomatenmark zugeben und mit der Rinderbrühe aufgießen.30 Min.bei kleiner Hitze köcheln lassen .Ab und zu umrühren .

3.Paprika halbieren ,entkernen ,waschen und in grobe Stücke schneiden. Kidneybohen und Mais in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Mit Paprika zum Chili geben ,5Min. mitgaren lassen .Chili abschmecken ,evtl . nachwürzen .Chili con Carne auf Tellern anrichten und mit Basilikumblättchen garniert servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili con Carne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili con Carne“